Kleingedrucktes

Für ein erfolgreiches Coaching sind Sympathie und Vertrauen wichtige Voraussetzungen.

Es findet daher ein unverbindliches Vorgespräch statt oder es erfolgt die Teilnahme an dem Info-Workshop “Coaching zum Kennenlernen”, bei dem man sich kennenlernt und die gegenseitigen Erwartungen klärt. In diesem Gespräch bzw. Workshop können Sie Ihr Anliegen mitteilen und es werden Ziele, Methoden und Rahmenbedingungen geklärt.

Grundsätzlich schließe ich einen Coaching-Vertrag (nach DCV-Standard) mit meinen Auftraggebern ab. Diesen erhalten Sie bei einem Vorgespräch bzw. dem Infoworkshop, um ihn sich im Rahmen Ihrer Entscheidung nach dem Termin in Ruhe durchzulesen. Fragen hierzu können dann geklärt werden.

Für Unternehmen

Honorar:
150 – 250 EUR/Stunde zzgl. USt

Tagessatz: 800 – 1.500 EUR zzgl. USt (pro Coach)
Reisekosten und Spesen nach Vereinbarung.

Vorgespräche sind bei Firmenaufträgen kostenlos.

 

Für Privatpersonen

Honorar für individuelle Vorgespräche:
33 EUR inkl. gesetzlicher USt
(derzeit USt 19 %, d. h. 27,73 EUR netto)

  • Dies entspricht 30 % des regulären Stundensatzes (Einzel-Coaching) für ein Vorgespräch von einer Dauer bis zu einer Stunde (60 Minuten).
  • Das Honorar für das Vorgespräch wird mit dem Honorar für ein Einzel-Coaching, Paar-Coaching oder der Teilnahmegebühr für eine Coaching-Gruppe verrechnet.

Honorar Einzel-Coaching für Privatpersonen/Selbstzahler:
110 EUR/Stunde (60 Minuten) inkl. gesetzlicher USt
(derzeit USt 19 %, d. h. 92,44 EUR netto)

Honorar Paar-Coaching für Privatpersonen/Selbstzahler:
130 EUR/Stunde (60 Minuten) inkl. gesetztlicher USt
(derzeit USt 19 %, d. h. 109,24 EUR netto)

 

Coaching-Sitzungen sind grundsätzlich als Werbungskosten von der Steuer absetzbar!