Karriere-Paar-Coaching

„Der Begriff Doppelkarrierepaar (dual career couple) meint nicht nur doppelte Erwerbstätigkeit, sondern darüber hinaus ein hohes Maß an beruflichem ‚commitment‘ und eine (lebenslange) Aufstiegs- bzw. Karriereorientierung beider Partner.“, so definiert Michael Meuser, Professor für Soziologie der Geschlechterverhältnisse, TU Dortmund diese Paarkonstellation.

Zwei Karrieren und dazu eine glückliche Beziehung – das ist mit oder ohne Kinder ein oftmals schwieriges Anliegen. Gerade karriere-ambitionierte Akademikerinnen und Akademiker sind mit einer Arbeitswelt konfrontiert, die vollen Einsatz und häufig eine hohe Mobilität erfordern.

Herausforderungen für Karriere-Paare:
Fernbeziehung, Haushaltsorganisation, Kinderbetreuung, Aufteilung und Organisation der Elternzeit nach der Geburt eines Kindes, Organisation des Privatlebens (Freunde, Hobbies, Urlaub etc.), Unterstützung der älter werdenden Eltern, Zeit zu zweit und allein.

Die wiederkehrende Frage ist: Wer macht was und wie kann es für alle Beteiligten gut funktionieren?
Meist fehlt Paaren im DCC-Alltag schon die Zeit, um gemeinsam zu planen und nach Lösungen zu suchen, hinter denen beide stehen. Ein Coaching ist hierfür ein unterstützender Rahmen.

Ihr Nutzen/Ihre Ziele von Karriere-Paar-Coaching:

  • Zeit, miteinander ins moderierte Gespräch zu kommen.
  • Aussprechen und hören, was jedem einzeln in der Karriere und im Privatleben wichtig ist – Erhöhung des eigenen und gegenseitigen Verständnisses, um Win-win-Lösungen den Weg zu ebnen.
  • Ressourcen aufdecken und nutzbar machen.
  • Eine gemeinsame Vision, eine gemeinsame Mission und gemeinsame Ziele formulieren und umsetzen.
  • Hinderliche Gedanken, Überzeugungen und Glaubensmuster aufdecken und wandeln.

Machen Sie einen Termin für ein Vorgespräch!
Sie können mich auch gerne anrufen: 030.88 62 85 37