working mums

Gruppen
working mums

 

Eine gute Mutter und gleichzeitig eine beruflich engagierte Frau zu sein, ist oft ganz schön schwierig: Es plagt uns das schlechte Gewissen, eine “Rabenmutter” fürs Kind und/oder eine “weniger engagierte Arbeits- kraft” im Job zu sein. Wir sitzen immer zwischen den Stühlen.

Manche Mutter hat sich für eine längere Familienpause entschieden und nun ist der Wiedereinstieg in den Beruf geplant.

Es fällt schwer, in der inzwischen fremd gewordenen Berufswelt, wieder Fuß zu fassen.

Andere hatten einen klaren Plan wann und wie sie wieder einsteigen werden und merken, dass sich ihre Prioritäten geändert haben, seitdem das Kind da ist.

Sind wir zu egoistisch, wenn wir gerne arbeiten und dafür unser Kind von jemand anderem betreuen lassen? Bedeutet ein Teilzeit-Job ein geringes berufliches Engagement und damit weniger attraktive Aufgaben? Wie können wir unsere im Familienleben erworbenen Kompetenzen in der Berufswelt gut verkaufen?

Für wen diese Coaching-Gruppe gedacht ist:
Berufstätige Mütter oder solche, die es nach der Familienpause wieder werden wollen. Egal, ob Sie heute angestellt, selbständig, im Erziehungsurlaub oder nicht erwerbstätig sind – in dieser Gruppe sind Sie herzlich willkommen.

Ihr Nutzen:

  • Sie analysieren Ihren aktuellen Standort.
  • Sie entwickeln eine Visison, wie Sie in Zukunft Familie und Arbeit vereinbaren wollen.
  • Sie formulieren Ziele, um diese Vision umzusetzen.
  • Sie entdecken Ihre Stärken und äußere Helfer und nutzen diese für Ihre Ziele.
  • Sie wandeln hindernde Einstellungen und Gedanken.

Allgemeine Erläuterung zu Coaching-Gruppen siehe unter Gruppen.

Leitung: Dagmar Terbeznik
Termine:
Mittwochs 25.01.12, 22.02.12, 21.03.12, 25.04.12, 23.05.12, 13.06.12
Zeit: 19 bis 21 Uhr, 6 Termine in 6 Monaten
Ort: Insel-Haus e. V.
. Gneisenaustr. 61, 10961 Berlin-Kreuzberg
Kosten: Für den gesamten Zeitraum
. Selbstzahler EUR 230,00; Firmen EUR 310 p. P.

Frühbucherrabatt exklusiv für Abonneneten des Newsletters:
10 % Rabatt bei einer Anmeldung bis zum 31. Dezember 2O11, d. h. Selbstzahler zahlen nur EUR 207 p. P.!

Anmeldung: zum Anmeldeformular und den AGBs: hier!
. Machen Sie einen Termin: Terminanfrage
. Sie können mich auch gerne anrufen: 030.88 62 85 37