The School of life: Wie wir Arbeit und Familienleben in Balance halten | 08.02.2017

Im letzten Jahr eröffnete die School of Life eine Dependance in Berlin-Prenzlauer Berg.

The School of Life wurde vor 8 Jahren in London von dem Philosophen und Bestsellerautor Alain de Botton gegründet. Seine Idee war es, eine Schule zu eröffnen, in der man das lernen kann, was man an Schulen und in Universitäten nicht lernt: ein gutes und erfülltes Leben zu führen. Dafür bedient sich die School of Life – frei von jeder Ideologie und jedem Dogma – hilfreicher Ideen aus 3000 Jahren Kulturgeschichte – aus Philosophie, Psychologie, Psychoanalyse, Literatur und Kunst.

Eines dieser Angebote ist zukünftig ein Workhsop mit dem Titel “Wie wir Arbeit und Familienleben in Balance halten”, den ich in der School of life anbiete.

Termin: Sonntag, 2. April 2017, von 14 – 16.30 h

Mehr Informationen und Anmeldung hier:

http://www.theschooloflife.com/berlin/shop/programm/special-events-175/wie-wir-arbeit-und-familienleben-in-balance-halten.html